Jahresfinale 2019 (16.11.19)

Frohlocket, frohlocket! Das Jahresfinale 2019 des Poesieduells eröffnet am 16. November ab 19:30 Uhr.
Hier trifft die Crème de la Crème der letzten Poesieduell-Ausgaben aufeinander. Verpassen sie nicht diesen unfassbaren Dichterwettstreit.

Die Regeln für die Vortragenden:
- Die Slammer haben für ihren Text jeweils 6 Minuten Zeit auf der Bühne
- Die Texte müssen aus ihrer Feder stammen
- Requisiten sind nicht erlaubt
- Gesang darf nicht den Großteil des Textes ausmachen, Rap ist erlaubt

Wer am Ende gewinnt, entscheiden Sie!
Wir freuen uns auf Sie!

Verbleibende Termine 2019

Verbleibende Termine dieses Jahres

19.Oktober – die Oktoberausgabe des Poesieduells

16.November – Saisonfinale (alle Sieger unseres Slams treten gegeneinander an)

7. Dezember – Weihnachtsspezial als kleines Geschenk für unser treues Publikum

alle Slams beginnen um 19: 30 Uhr / der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten
Wir freuen uns auf euren Besuch

Poesieduell im Oktober

Die Oktoberausgabe des Poesieduells in Gelsenkirchen Buer. Eine Bühne, 6 Poeten.

Die Regeln für die Vortragenden:
- Die Slammer haben für ihren Text jeweils 6 Minuten Zeit auf der Bühne
- Die Texte müssen aus ihrer Feder stammen
- Requisiten sind nicht erlaubt
- Gesang darf nicht den Großteil des Textes ausmachen, Rap ist erlaubt

Wer am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum.

Erscheinen Sie zahlreich, es wird sich lohnen.

Teilnehmer:
1. Reinhard Clement
2. Svenja Lena
3. Antje Haupt
4. Stephanie Majer
5. Chris
6. Moewenseele

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt frei.

#HalloHerbst

Das Poesieduell begrüßt den Herbst am 22. Oktober in den Hallen der Werkstatt.

Es erwarten euch wieder acht tolle Slampoeten mit guten Texten, eine gute Stimmung und die kuschelige Werkstatt. Unsere Türen öffnen sich ab 19:30 Uhr für euch

Der Eintritt ist wie gewohnt frei!

 

Poesieduell meets Neue Philharmonie Westfalen

Und schon sind wir mitten drin – in unserer Woche mit den ersten Slam-Konzerten der Orchestergeschichte. Nach dem ersten Konzert gestern in der Sparkasse Vest Recklinghausen, stehen nun noch drei Konzerte an. Weiter geht’s morgen um 19.30 Uhr in der Matthäuskirche Gelsenkirchen-Buer bei “Kunst entdeckt Kirche” (Tickets: 0209/38 61 231), am 23.9. in Limburg in derJosef-Kohlmaier-Halle sowie am 25.9. um 11 Uhr im Musiktheater im Revier - mit Poesieduell Ge Buer.

L'immagine può contenere: 4 persone , spazio al chiuso