NRW Slam Qualifikation

Der langjährige Poetry Slam aus Buer hat sich dieses Jahr erstmalig für die Poetry Slam Meisterschaften NRW qualifiziert. Das Auswahlverfahren unterliegt einem System, dass die Häufigkeit und Dauer der Veranstaltung berücksichtigt. Jedes Jahr treten die besten Slammer aus ganz NRW gegeneinander an. Dieses Jahr findet die Großveranstaltung am 1. und 2. Mai in Münster statt. Poeten, die einen Wohnsitz in NRW besitzen/besaßen, sind grundsätzlich berechtigt an den NRW Meisterschaften teilzunehmen.
Nun laden wir im Februar in die Werkstatt ein, um unseren Kanidaten zu ermitteln. Das Publikum wählt einen gemeinsamen Poeten, der stellvertretend für uns nach Münster anreist.
Es treten die Erst- und Zweitplatzierten der letzten vier regulären Slams gegeneinander an.
Es erwartet euch eine spannende Mischung aus komischen, satirischen und gesellschaftskritischen Texten.
Schaut vorbei und stimmt ab!

Nähere Informationen folgen.

Poesieduell 17.01.15

Die Sieger des gestrigen Poesieduells:

1. Björn Rosenbaum
2. Christofer mit f
3. Jay Nightwind

Danke für euren Besuch, den wunderschönen Slam und eure spürbare Unterstützung.
Punktegleichstand for real!

Gestern wurden wir mehrfach auf unser Buch “Pottpoesie” angesprochen.
Hier könnt ihr es käuflich erwerben:
http://www.amazon.de/Pottpoesie-Dea-Sinik/dp/3939408247/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1421572327&sr=8-1&keywords=pottpoesie

Poesieduell 1.11

Danke an alle Beteiligten, die unseren gestrigen Abend so rund gemacht haben. Vorallem an Allerheiligen,denn wir haben mit wenig Publikum gerechnet.

Die Poesieduell Gewinner sind:

1.Fatima

2. Sascha Thamm

3. Sven Hensel

Wir sehen uns am 13.12 wieder :-)

erste Stadtmeisterschaft des Poetry Slams

Heute Abend beginnen die ersten Gelsenkirchener Stadtmeisterschaften.

Die drei Gelsenkirchener Poetry Slams:
wortGEwaltig (Spunk),
Poesieduell (Werkstatt e. V.) und
CaféSATZ Poetry Slam (C@fe-42)
richten im Herbst die erste Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft im Poetry Slam aus.

Auf der Suche nach dem besten Slam Poeten oder der besten Slam Poetin der Stadt schicken sie jeweils ihre drei besten Slammer/innen ins Rennen und das Publikum wird entscheiden, wer den Meistertitel tragen darf.

Lassen Sie sich überraschen, welche Arten von Texten die Slam Poeten für Sie bereithalten werden.
Fest steht, dass Ihnen die Crème de la Crème der lokalen und regionalen Poetry Slam Szene ein unvergessliches Erlebnis bereiten wird.

Teilnehmer:
Leif – No Limit – Jens Kotalla – Coo Pàjaro- Mulle
Tobias Heimann – Christofer_mit_f – Acho – Elina Raddy

[wann]
25.10.2014
Einlass 19.00 Uhr
Beginn 19.30 Uhr

[wo]
Kulturraum „die flora“
Florastraße 26
45888 Gelsenkirchen

[Eintritt]
VVK: 5,00 €, AK: 6,00 €
Karten erhältlich im C@fe-42 und im SPUNK

[haltestelle]
Musiktheater

[info]
(0209) 169 – 9105 und
www.die-flora-gelsenkirchen.de
www.cafe-42.de
www.poesieduell-buer.de
www.spunk-ge.de

[veranstalter]
Spunk, C@fe 42 & Poesieduell Ge Buer in Kooperation mit dem Referat Kultur

Poesieduell goes scary

Am 1.11 slammen wir wieder in Werkstatt unter einem bestimmten Motto: scary! Das gilt allerdings nicht für die Texte der Poeten. Die Moderatoren sorgen für schauriges Ambiente mit ihren Opfertexten. Danach ist das Publikum wieder gefragt – ihr stimmt über den Sieger des Abends ab!

Um 19:30 Uhr geht es los!

Werkstatt, Eintritt frei!

Duellgewinner 27.09.14

Wieder liegt ein Poesieduell hinter uns und wir können mit zufriedenem Blick die Gewinner bekannt geben:

1. Nadine

2. Rahel

3. Robin

Danke an alle Anwesenden, die das Poesieduell so rund und schön gemacht haben. Besonders möchte ich meinem Co.-Moderator Tobias Reinartz danken, der tatkräftig an meiner Seite ist. Darüber bin ich sehr froh!

Vielleicht sieht man sich zu den Gelsenkirchener Stadtmeisterschaften des Poetry Slams wieder?

25.10 in der Flora in Gelsenkirchen

Vorverkauf: 5 Euro (in der Werkstatt,im Spunk und Café 42)

AK: 6 Euro

Auf bald!