Poesieduell 22.02.2014

Nach über 70 Zuhörern, einem tollen Co-Moderator, Tobias R., und meiner ersten Whiskydegustation dreht sich mein Kopf vor lauter Freude.

Die Poesieduell Gewinner lauten:

1. Tuna Tourette

2. Alexander Bach

3. Carina Kuhn

Danke an die Slammer, die spontan angereist kamen. Viva Colonia oder so. Und danke an Anna Conni für ihr Opferlamm.

Wir sehen uns am 24.Mai wieder!

Danke, an die Slammer, die so spontan angereist kamen. Viva Colonia oder so. Danke an Anna Conni für ihr Opferlamm!

Poesieduell am 22.02

Am 22.02 wird wie gewohnt in der Werkstatt geslammt. Es warten einige neue Slamgesichter auf euch, die ihre Texte zum Besten geben werden. Sandra da Vina ist eine bekannte Slammerin, aber auch Tuna Tourette beehrt uns mit seiner Anwesenheit.

Um 19:30 Uhr geht es los. Wir freuen uns auf euch!

Eintritt ist FREI! Aber wir freuen uns über Spenden.

Kommt rum!

Pottpoesie goes Essen Rüttenscheid!

Nächsten Donnerstag, 13.02, lesen einige Poetry Slammer aus dem Buch “Pottpoesie” zum Thema “Heimat”. Wir freuen uns auf neues Terrain, andere Zuhörer und einen kreativen Abend.

Eintritt frei.Über Spenden freuen sich die Autoren.

Um 20 Uhr geht es los.

Kahrstrasse 3 in Essen.

Kommt vorbei und unterstützt uns!

29.01.14

29.01.14 um 19:00 Uhr in der Werkstatt

Buchpräsentation durch Autoren
In dem Taschenbuch “Pottpoesie” sinnieren 13 kreative Auotren aus dem Ruhrgebiet zum Thema “Heimat”. An diesem Abend präsentieren einge von ihnen ihre pubblizierten Texte in schöner Atmosphäre.
Eintritt ist frei!
Über Spenden freuen sich die Autoren.

Wir freuen uns auf euch!

Eine Mittleilung

Mit der Veröffentlichung des Taschenbuches “Pottpoesie” ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen,

Der Prozess der Buchveröffentlichung war aufwendig, lehrreich und hat mir viele neue Erfahrungen beschert, mit denen ich zukünftige Projekte angehen werde

Danke für eure Hilfe, danke für eure aufmunternden Worte. Ohne euch wären solche Projekte gescheitert.

Buch ist da!

Der 03.01.2014 ist ein ehrwürdiger Tag für uns, denn unser Taschenbuch ist erschienen. Man kann es in lokalen Buchhandlungen, über Amazon oder in der Werkstatt (nächsten Di ab 16 Uhr) erwerben.

“Pottpoesie”, Hrsg. Dea Sinik, ISBN 978-3-93940824-6

 

Danke besonders an den Westflügel Verlag, der an unsere Idee geglaubt hat.

Danke an Sarah Latza, die ein bezauberndes Cover gestaltet hat, das Herzen erwärmt.

Danke an die Autoren, die wunderbare Zeilen zu Papier gebracht haben.

Danke an alle Neider, denn ihr habt uns nur noch stärker gemacht.

Pottpoesie

Pottpoesie in der Mache

Im Dezember kommt eine weitere Neuerscheinung aus dem Westflügel Verlag unter dem Titel “Pottpoesie” auf dem Markt.

Herausgeberin Dea Sinik hat in dem 96-seitigen Buch die Werke von namhaften Slammern aus dem Ruhrgebiet zusammengetragen. Die Slammer sinnieren über das Thema “Heimat” und dabei kann es sich um weit entfernte Heimaten handeln oder um das nah gelegene Ruhrgebiet.
Anfang Dezember in Buchhandlungen im ganzen Ruhrgebiet, in der Werkstatt in Gelsenkirchen Buer(ab dem 10.12 jeden Di und Do ab 16 Uhr),über unsere Homepage (www.poesieduell-buer.de) und bei lokalen Buchhändlern erhältlic
h!